Geröstete Blumenkohl-Cheddar-Suppe – Cleveland Clinic

Schüssel Blumenkohl-Cheddar-Suppe

Diese köstliche geröstete Blumenkohl-Cheddar-Suppe ist für einen hervorragenden Geschmack mit Thymian und Rosmarin gewürzt. Verwenden Sie fettarme Hühnerbrühe, fettarme Milch und fettarmen Käse, um Fett und Kalorien unter Kontrolle zu halten.

Die Cleveland Clinic ist ein gemeinnütziges akademisches medizinisches Zentrum. Werbung auf unserer Website unterstützt unsere Mission. Wir unterstützen keine Produkte oder Dienstleistungen, die nicht von der Cleveland Clinic stammen. Politik

Zutaten

1 Kopf Blumenkohl
4 ganze Knoblauchzehen
1 Esslöffel Olivenöl
1/2 Tasse gewürfelte gelbe oder weiße Zwiebel
1/2 Teelöffel getrockneter Thymian (oder 2 Teelöffel frisch), fein gehackt
1/2 Teelöffel getrockneter Rosmarin (oder 2 Teelöffel frisch), fein gehackt
4 Tassen natriumarme, fettarme Hühnerbrühe
1/2 Tasse fettarme Milch
6 Unzen fettreduzierter Cheddar-Käse, gerieben (ca. 1 1/2 Tassen)
Salz und Pfeffer nach Geschmack
Frische Petersilie zum Garnieren

Richtungen

  1. Den Blumenkohl waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Mit den Knoblauchzehen und einem Esslöffel Öl vermischen. Kratzen Sie die Mischung auf ein Backblech mit Rand und rösten Sie sie 20 bis 25 Minuten lang bei 400 Grad Fahrenheit, bis der Blumenkohl knusprig-zart und stellenweise goldbraun ist (er wird in einem späteren Schritt etwas länger garen).
  2. Die Knoblauchzehen herausnehmen, etwas abkühlen lassen und fein hacken.
  3. In einem 4- oder 5-Liter-Topf den restlichen Esslöffel Olivenöl erhitzen und die Zwiebel hinzufügen. 4 bis 5 Minuten kochen lassen, bis die Zwiebel durchscheinend ist, dabei häufig umrühren. Den gehackten Knoblauch, Thymian und Rosmarin hinzufügen. Noch eine Minute kochen lassen.
  4. Blumenkohl und Brühe einrühren; Zum Kochen bringen, abdecken und 15 Minuten kochen lassen.
  5. Etwa die Hälfte der Suppe (bei Bedarf portionsweise) vorsichtig in einen Mixer geben und pürieren, bis eine glatte Masse entsteht. Rühren Sie die pürierte Suppe zurück in den Topf – seien Sie vorsichtig, denn heiße Suppe in einem Mixer kann zur Katastrophe führen, wenn der Mixer überfüllt ist. Milch und Käse dazugeben.
  6. Umrühren und bei schwacher Hitze kochen, bis der Käse geschmolzen ist. Bei Bedarf Salz und Pfeffer nach Geschmack hinzufügen.
  7. Die Suppe in Schüsseln füllen und mit frischer Petersilie bestreuen.

Nährwertangaben (pro Portion)

Ergibt 4 Portionen

Kalorien: 200
Gesamtfett: 12 g
Gesättigtes Fett: 5 g
Transfette: 0g
Cholesterin: 25 mg
Natrium: 800 mg
Gesamtkohlenhydrate: 9 g
Ballaststoffe: 2g
Zucker: 4g
Protein: 16g

Rezept bereitgestellt von Ernährungsberatern des Digestive Disease Health Teams.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Scroll to Top