1 lustige Sache: Mittagessen mit Chris Meekins

Wir sind zurück mit einem weiteren lustigen Interview für Sie! Der heutige Gast ist Chris Meekins, Geschäftsführer des Finanzdienstleistungsunternehmens Raymond James.

  • Meekins arbeitete zuvor als stellvertretender stellvertretender Sekretär und Stabschef des stellvertretenden Sekretärs für Bereitschaft und Reaktion bei HHS. Davor arbeitete er vier Jahre lang für Rep. Andy Harris.
  • Alle Ihre Mitwirkenden an der Axios Pro Health Care Policy trafen sich mit Meekins zum Mittagessen im The Smith. Auf der Speisekarte: ein Chocolate Chip Cookie.

Lieblingsbar in Capitol Hill: Tune Inn. Alle anderen Kneipen sind verschwunden!

Welcher Gesetzgeber hat die beste Büroeinrichtung? Zugrep. Paul Braun. Er hatte Lebensgröße [taxidermy] Tiere. Es war wie ein Besuch im Naturhistorischen Museum.

  • Auch ein Anwärter: Rep. Tom Coles Büro, weil man Zigarren rauchen kann.

Auf welchem ​​gesundheitspolitischen Hügel werden Sie sterben? Die Biotechnologie wird zunehmend zu einem nationalen Sicherheitsproblem, und es ist etwa fünf Jahre zu spät.

Längste Nacht im Büro: Ich war drei Tage am Stück im Büro. Ich war bei HHS [during the Trump administration’s policy to separate unaccompanied migrant children from their parents].

  • Jemand beschloss, sie zu trennen, ohne wirklich einen Plan zu haben, sie alle wieder zusammenzusetzen. Das war eine sehr elende Zeit.
  • Das waren mehr als 500 Stunden in 40 Kalendertagen. Einer der Orte, an denen ich geschlafen habe, war in einem SCIF [sensitive compartmented information facility] denn es war wirklich ruhig. Ich bin einfach in einem der SCIFs vorgefahren und habe mich ungefähr zwei Stunden lang auf einem Stuhl zusammengerollt, damit ich in Ruhe gelassen werden konnte.

Wer ist der beste Verhandlungsführer im Gesundheitswesen? Er ist jetzt weg, aber Richard Burr. Schauen Sie sich an, was er letztes Jahr getan und was er erreicht hat – er hat sich im Grunde mit den Nutzungsgebühren durchgesetzt; Er hat das Pandemiegesetz so gemacht, wie er es wollte.

  • Meekins und Burr haben ein bisschen Geschichte: Ich war bei HHS und ich war unten [in North Carolina] … Es war genau zu der Zeit, als die FDA überlegte, was sie mit Menthol-Zigaretten tun sollte, und er sich deswegen mit der Abteilung stritt.
  • [Burr] geht direkt vor diesen etwa 60 Leuten her und packt mich an der Jacke und sagt: “Sie müssen der Sekretärin sagen, dass ich nicht glücklich bin.” (Keine Sorge, am Ende lachten sie.)

In welchem ​​Bereich wären Sie tätig, wenn Sie nicht in der Gesundheitspolitik tätig wären? Wahrscheinlich versucht er, ein Baseballteam der Minor League zu leiten.

  • Wenn ich die Mega Millions gewinne, weiß meine Frau Bescheid – das steht auf meiner To-do-Liste!

Möchten Sie unser nächster Gast sein? Schreiben Sie uns eine E-Mail!

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Scroll to Top