Colorados Anstieg der Gesundheitsprämien ist der zweithöchste in den USA

Prämien der privaten Krankenversicherung ist in Colorado in diesem Jahr höher gestiegen als in allen Bundesstaaten außer einem, wie ein kürzlich veröffentlichter Bericht zeigt.

Anhand der Zahlen: Laut dem Verbraucherforschungsunternehmen ValuePenguin stiegen die durchschnittlichen monatlichen Kosten zwischen 2022 und 2023 in Colorado für einen 40-Jährigen mit einem mittelgroßen Silberplan um 19,6 % – von 409 auf 489 US-Dollar.

  • Colorados Prämienerhöhungen liegen nur an zweiter Stelle hinter Georgia, das einen Anstieg von 20,3 % verzeichnete.
  • Bundesweit beträgt der Sprung etwa 4 % bei durchschnittlichen Kosten von 560 $ pro Monat.

Zwischen den Zeilen: Wenn Sie alle Altersgruppen und Deckungsarten berücksichtigen, liegt die durchschnittliche Zinserhöhung in Colorado näher bei 10,4 %, je nach staatlicher Versicherungsabteilung.

Spielstatus: Der Aufschwung kommt, als der Staat beginnt, seine Marktregulierung zu verstärken und einen staatlichen Versicherungsplan namens „Colorado Option“ anzubieten.

Reality-Check: Einige Staaten haben es viel schlimmer, wenn es um Dollar und Cent geht. Wyoming zum Beispiel wird die höchsten Kosten verzeichnen – mit dem gleichen Plan auf mittlerer Ebene, der um 15 % auf 882 $ pro Monat steigt.

  • Auch in Alaska stiegen die Prämien um 15 % auf insgesamt 822 $ im Jahr 2023.

Das große Bild: Die Prämien für private Krankenversicherungen sind in diesem Jahr in 36 Bundesstaaten gestiegen – aber wo Sie leben, beeinflusst stark, wie viel Sie bezahlen, schreibt Tina Reed von Axios.

🌱

Unterstützen Sie den lokalen Journalismus, indem Sie Mitglied werden.

Mehr erfahren

Mehr Denver Geschichten

Nein Geschichten gefunden werden konnte

Holen Sie sich mit Axios Denver täglich eine kostenlose Zusammenfassung der wichtigsten Nachrichten in Ihrem Hinterhof.

🌱

Unterstützen Sie den lokalen Journalismus, indem Sie Mitglied werden.

Mehr erfahren

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Scroll to Top