Spargelsalat mit Zitrone und Parmesan – Cleveland Clinic

Nahaufnahme von Spargel

Dieser helle, zitronige Salat wird am besten mit hoffrischem Spargel zubereitet, der hier angemacht und roh gegessen wird. Suchen Sie nach Stielen, die hellgrün sind und feste, enge Spitzen haben. Kaufen Sie es in der Saison von Ihrem örtlichen Bauernmarkt.

Die Cleveland Clinic ist ein gemeinnütziges akademisches medizinisches Zentrum. Werbung auf unserer Website unterstützt unsere Mission. Wir unterstützen keine Produkte oder Dienstleistungen, die nicht von Cleveland Clinic stammen. Politik

Zutaten

1 Pfund frischer Spargel
1 Esslöffel frischer Zitronensaft
1 Esslöffel natives Olivenöl extra
1/8 Teelöffel koscheres Salz
1/8 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
1 Esslöffel gehobelter Parmesan
8 frischer Schnittlauch

Richtungen

  1. Die harten Enden des Spargels abbrechen und wegwerfen.
  2. Verwenden Sie einen Gemüseschäler, um lange, dünne Spargelbänder zu machen. In eine große Schüssel geben.
  3. In einer kleinen Schüssel Zitronensaft, Öl, Salz und Pfeffer verquirlen. Über die Spargelstreifen träufeln und gut durchschwenken.
  4. Mit dem Sparschäler ein Stück frischen Parmesan (ca. 1 Esslöffel) in dünne Streifen schneiden und über den Salat streuen.
  5. Schneiden Sie den Schnittlauch mit einer Küchenschere direkt über dem Salat in kleine Stücke.

Nährwertangaben (pro Portion)

Ergibt 4 Portionen

Kalorien: 70
Gesamtfett: 4g
Gesättigtes Fett: 1g
Transfett: 0g
Eiweiß: 4g
Gesamtkohlenhydrate: 7 g
Faser: 3g
Zucker: 2g
Cholesterin: 0mg
Natrium: 95 mg

Entwickelt von Sara Quessenberry für Cleveland Clinic Wellness.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Scroll to Top