Schokoladenrinde mit Espresso und gerösteten Nüssen – Cleveland Clinic

Schokoladenrindenstücke aus Espresso und gerösteten Nüssen

Dieses köstliche Schokoladenrindenrezept bietet herzgesunde dunkle Schokolade mit gerösteten Walnüssen, Pekannüssen und Mandeln – und ohne Zuckerzusatz! Und jede Portion enthält nur 70 Kalorien.

Die Cleveland Clinic ist ein gemeinnütziges akademisches medizinisches Zentrum. Werbung auf unserer Website unterstützt unsere Mission. Wir unterstützen keine Produkte oder Dienstleistungen, die nicht von Cleveland Clinic stammen. Politik

Zutaten

  • 10 Unzen dunkle Schokolade (70% Kakaobitterschokolade)
  • 2 Teelöffel Instant-Espressopulver
  • 1/2 Tasse Walnussstücke, geröstet
  • 1/2 Tasse Pekannussstücke, geröstet
  • 1/2 Tasse Mandelscheiben, geröstet

Richtungen

  1. Schokolade und Espresso mischen und über einen Wasserbad geben.
  2. Auf kleiner Flamme erhitzen und umrühren, bis die Schokolade etwa zu drei Vierteln geschmolzen ist.
  3. Vom Herd nehmen und glatt rühren.
  4. In eine Rührschüssel geben, die gerösteten Nüsse hinzugeben und gut vermischen.
  5. Die Mischung auf einem mit Pergamentpapier ausgelegten Backblech verteilen und etwa 30 Minuten im Kühlschrank kalt stellen, oder bis sie fest wird.
  6. In Stücke brechen und servieren.

Nährwertangaben (pro Portion)

Ergibt 35 Portionen
Portion = 1/2 Unze

Kalorien: 70
Natrium: 15 mg
Zucker: 4g
Cholesterin: 0mg
Gesättigtes Fett: 2g
Faser: 1g
Eiweiß: 1g
Kohlenhydrate: 5 g

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Scroll to Top